Origami (Papierfalten)

Frühjahr

Aus Papierquadraten werden Tiere, Blüten, Schalen oder Flugobjekte in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gefaltet. Einige Dinge sind beweglich, z. B kann ein Vogel seinen Schnabel öffnen und wieder schließen. Es sind einfache Einleitungen und Ideen, die man auch mit den Kindern umsetzen kann.

Bitte mitbringen: ein 30 cm langes Lineal, am besten durchsichtig, einen Bleistift mit Anspitzer oder einen Fineliner, eine Schere, Schreibpapier und -stift, eine Pinnwand-Nadel. Faltpapier wird am ersten Abend gestellt.

Herbst

Genau wie im März wird mit Papierquadraten gefaltet. Es entstehen stilisierte, herbstliche, winter- und weihnachtliche Dinge, wie Baumblätter, brennende Kerzen und Sterne. Die Papierqualität und die Farbverteilungen werden individuell ausgesucht und kombiniert.

Bitte mitbringen: ein 30 cm langes Lineal, einen Bleistift, eine Schere, Schreibpapier und -stift, eine Büroklammer zum Fixieren einer Kerze.

Leitung: Petra Samol, Lehrerin

03.03.2021 u. 16:30 Uhr 4 x jeweils Mittwoch/20,- €

27.10.2021 16:30 Uhr 4 x jeweils Mittwoch/20,- €

Ort: Naturheilpraxis Siebler,

Bongardstr. 22-24

44787 Bochum

Anmeldung: 0234/544 60 588