Mehrtagesfahrt Adventreise in den Harz

08.12. – 10.12.2020

3-tägige Adventreise in den Harz

Goslar – Harz-Rundfahrt – Hildesheim

  1. Tag: Anreise – Goslar. Abfahrt gegen 8.00 Uhr nach Goslar. Check-in im H+ Hotel Goslar – am ruhigen Stadtrand der Kaiserstadt gelegen. Bis zur Altstadt sind es nur ca. 15 Gehminuten. Das Hotel verfügt über zwei Restaurants, Lift, Hallenbad und Sauna. Alle Zimmer (20 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Flachbild-TV, Radio, Telefon, Schreibtisch sowie Balkon/Terrasse ausgestattet. Alle Jahre wieder erstrahlt Goslar in der kalten Jahreszeit im festlichen Glanz: Es duftet verführerisch nach Zimt, Bratapfel, gebrannten Mandeln – Weihnachten liegt in der Luft! Nach einer abwechslungsreichen Stadtführung durch die weihnachtliche Altstadt können Sie sich bei winterlichen Temperaturen in Ruhe bei einem heißen Getränk und einem leckeren Stück Goslarer Christstollen im gemütlichen Barock-Café Anders aufwärmen. Abendessen im Hotel.
  2. Tag: Wernigerode – Bad Harzburg – Wöltingerode. Der Weihnachtsmarkt in Wernigerode findet im stilvollen Ambiente der Fachwerkhäuser und des prächtigen Rathauses statt. Lassen Sie sich von der märchenhaften Atmosphäre verzaubern. Auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus, dem Nicolaiplatz und im Kunsthof erwarten Sie weihnachtliche Stände mit Kunsthandwerk und harztypischen Köstlichkeiten. Freuen Sie sich in Bad Harzburg auf den funkelnden „Sternenhimmel“ in der Kastanienallee, lebensgroße geschnitzte Holzfiguren, weihnachtliche Leckereien und vieles mehr. Anschließend Fahrt zum Klostergut Wöltingerode. Lernen Sie die Tradition der jahrhundertealten Klosterbrennerei bei einer Schnupperführung kennen und statten Sie der alten Brennerei einen Besuch ab. Die Klosterführer erklären Ihnen, wie aus eigenem Weizenkorn und Wasser edle Brände und Liköre entstehen. Eine Auswahl von 10 Spirituosen können Sie anschließend bei einer Verkostung selbst probieren. Abendessen im Hotel.
  3. Tag: Goslar – Hildesheim – Ruhrgebiet. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Hildesheim. Bummeln Sie über den historischen Marktplatz und besuchen Sie die UNESCO-Welterbekirchen St. Michaelis und den Dom. Ein Besuch des Weihnachtsmarktes darf natürlich nicht fehlen. Holzhütten, die um den Marktplatzbrunnen aufgebaut sind und in der Gestaltung ihrer Fassaden den Fachwerkstil von Alt-Hildesheimer Gebäuden aufgreifen, schaffen traditionell ein besonderes Ambiente. Rückkehr am Abend.

Leistungen:

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 2 x schmackhaftes kalt-warmes Abendbuffet oder 3-Gang-Menü (Wahl obliegt dem Küchenchef)
  • ca. 1 ½-stündiger Stadtrundgang durch den historischen Ortskern von Goslar
  • 1 Tasse Tee/Kaffee/Kakao und 1 Stück Goslarer Christstollen im Café Anders
  • Besuch Weihnachtsmarkt Wernigerode
  • ü Besuch Wintermarkt Bad Harzburg
  • ü Schnupperführung in der Klosterbrennerei Wöltingerode inkl. Verkostung
  • Aufenthalt in Hildesheim
  • Nutzung des Wellnessbereiches mit beheiztem Hallenbad, Kneipp-Becken und Duschgrotte sowie des Saunabereiches
  • Kurtaxe

255,– €/Person

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung Zuschlag 50,– €

 Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung.